» Impressum   » Kontakt 
Höchste Getreidegesundheit für 2011

In den niederschlagsreichen Monaten April, Mai und Juni erfuhren alle Getreidekulturen ausreichend an Wasser und natürlich Nährstoffe. Die geringe Belastung durch bakterielle und viröse Erkrankungen ermöglichte geringsten Einsatz von Pflanzenschutzmitteln und Fungiziden. Wir können Ihnen dieses Jahre wiederum höchste Strohqualität liefern. Wir sind sehr zuversichtlich nach den bisherigen Wetterbedingungen Ihnen beste Strohqualität zu liefern. Der Gesundheitszustand der einzelnen Halme ist durch die optimalen Witterungsbedingungen signifikant gut und über den 10-jährigen Jahresdurchschnitt überdurchschnittlich gut. Die Analyse der einzelnen Vorbesichtigungen lässt auf TOP-STROHQUALITÄT schließen.

P1010303.jpg

NEWS

de en